SC Grand-Ouvert 75 Hamburg
   
 
  Skat Reime

|  DSKV  |  LV13  |  ISPA  |  DOSKV  |  ISKV  |  DER SKATFREUND  |  SKATRUNDSCHAU  |

=> Skat Reime

Ei, wie er sticht, der Wicht. 
Er glaubt doch nicht,
das Spiel noch zu gewinnen!
Obwohl er hat
in seinem Blatt
noch zwei besetzte Zehnen drinnen.


Schneide nie auf deinem Freund,
ist eine gute Regel.
Beachtest du sie trotzdem nicht,
dann geh besser Kegeln!


Dem Freunde kurz, dem Feinde lang- so lautet eine alte Regel.
Verfolgst du sie schematisch so, streichst du bald "die Segel".


Zum As des Freundes gib die Neun,
anstatt der Sieben ihm hinzu.
Ansonsten denkt dieser gleich:
"das Blatt sass blank" und spielts nach im Nu.


Wer sich nach Regeln ängstlich richtet
und hinter die Schablone flüchtet,
den weihte nie mit seinem Kuss,
des Skates höchster Genius!


Wenn’s nicht so läuft, wie Du gewollt,
ist Frau Fortuna Dir nicht hold,
glaub´ fest daran, es kommt die Wende,
auch Seuchenblätter geh´n zu Ende.


König zu dritt macht
immer nen Ritt.


Bist selber Du in Trümpfen stark,
so stich nicht gleich bei jedem Quark,
da du durch allzu vieles Stechen
dich fruchtlos wirst in Trümpfen schwächen.


Bedienen ist Pflicht,
Stechen jedoch nicht.


Zum "Alten" gib in Hinterhand
sofort den Karo-Buben zu.
Damit dein Freund in Mittelhand
nicht nachher legt das As im Nu.


Elf Trümpfe sind im Spiel,
sie mitzuzählen ist dein Ziel.


Hast du As und 10 gesehen,
musst du von der Farbe gehen.


Reize nicht auf den Skat-
das ist eine gute Tat!
Willst Du aber der Gewinner sein,
da bezieh ihn mit in deine Taktik ein!


Sagt sich bei einem braven Mann
täglich die Schwiegermutter an,
ist er im Leben alles satt,
dann hilft ihm nur ein flottes Blatt!


Vor Allem muss man es verstehen,
aufs Spiel des Partners einzugehen,
Und ihm die Farbe nachzubringen,
die er gezeigt, vor allen Dingen.


Spiele niemals stereotyp und halte stets dein Blatt verdeckt.
Sonst erkennt man dich sofort und manches Spiel umsonst "verreckt"!


Zähl Trumpf und Augen allemal,
so hast du nie die "Qual der Wahl",
ob Abzuwerfen oder Stechen,
und musst fürs Spiel nicht auch noch blechen!


Hobbys gibt es freilich viele,
Wandern, Sammeln, Sport und Spiele,
doch was beim Skat nicht zu bestreiten,
sind tausende von Möglichkeiten.


Der Einzelspieler muss, so soll es sein,
stets in Mittelhand hinein.


Der König zu dritt,
macht stets einen Ritt.


Ob am Stammtisch, ob zu Hause,
im Büro oder in der Pause,
ob im Knast, ob auf der Wache,
Skat ist eine tolle Sache.


Wer nichts wagt, kommt nicht nach Vechta,
wer zuviel wagt, der kommt nicht wech da!


Willst Du an die Zehne ran,
mußt Du schnibbeln wie ein Mann.


Und hast Du einen Grand versiebt,
wo jede Bank Dir Geld drauf gibt,
wenn Dich dann Spötter noch umringen,
denk an Götz von Berlichingen.


AKTUELL
 


+++ 10.10.2017: Spieltag: 42, Spieler:15 , Mitglieder:14 , Gastspieler: 1 , Tische: 4, Tagestop: 1611 Pkt., Tagesflop: 212 Pkt. +++ Letzter.Ligaspieltag: 1.Mannschaft (Verbandsliga) 5:1, 2.Mannschaft (Bezirksliga) 5:1 +++ marquee>

Deutsch English Française Español Português
VERANSTALTUNGEN
 
Aktuelle Skatveranstaltungen
Aktuelle Skatveranstaltungen


G-O 75 Clublokal KÖPINSEL VERANSTALTUNGSTIPS: ... Zur Zeit Keine ... (Infos für alle Veranstaltungen unter Tel.(040)2542240 +++
SERVICE -I-
 
HAMBURG - Unsere Stadt
SERVICE -II-
 
Automobile Community
Computer Finanzen
Fittness & Gesundheit Gewinnspiele
Astrrologie Karriere und Job
Kino Kleinanzeigen
Klingeltöne für Handys Kulturelle Veranstaltungen
Landkarten Aktuelle Musik- Neuerscheinungen
Aktuelle Nachrichten Weltweites Internetradio
Reiseportal Routenplaner
Einkaufsbummel via Internet Software Portal
SMS u.v.m. Kostenlose Onlinespiele
Sportnews im Internet Prominente
Aktuelles TV Programm Aktuelles aus der Videothek
EXTRAS
 
Wetter Hamburg
© meteo24.de



IP






Statistiken
 
Heute waren schon 17 Besucher (45 Hits) hier!
Optimale Anzeige / Bildschirmauflösung dieser Website "1280x1024"